Die Lage Bad Berkas ist ideal für Ausflüge

in die interessantesten und kulturträchtigsten Städte Thüringens

Die Stadt Bad Berka ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Weimarer Land in Thüringen.Bad Berka ist nach der Kreisstadt Apolda die zweitgrößte Stadt im Landkreis und liegt an der Ilm.Die Geschichte des Kurwesens und der 1813 gegründeten Badeanstalt Berka ist eng mit dem Wirken Goethes verbunden.Die Stadt Bad Berka umfasst die Ortsteile Tannroda, Bergern, Schoppendorf, Gutendorf, Meckfeld und Tiefengruben.
 
MINI-Bretzel-1.jpg
 

Städte in der Umgebung

Weimar liegt in rund 200 Metern Höhe in der Mitte Thüringens

Erfurt liegt am Südrand des Thüringer Beckens im weiten Tal der Gera.

Apolda liegt auf rund 205 Meter Höhe in der östlichen Mitte Thüringens.

Jena liegt im mittleren Saaletal zwischen teilweise von Mischwäldern bedeckten Muschelkalk- und Buntsandsteinhängen

Rudolstadt mit der Heidecksburg das Residenzschloss in Thüringen.

Saalfeld liegt im Tal der Saale.

 
Die Lage Bad Berkas ist ideal für Ausflüge
Die Lage Bad Berkas ist ideal für Ausflüge
 
Die Lage Bad Berkas ist ideal für Ausflüge
Die Lage Bad Berkas ist ideal für Ausflüge
 

Ausflugsziele in Bad Berka und Umgebung

Weimar Ilmpark mit Blick zum Römischen Haus
Goethes Gartenhaus
Schloss Belvedere
Deutsches Bienenmuseum
Schloss und Park Ettersburgschloss und Park Ettersburg
Goethes Wohnhaus
Museum Schillers Wohnhaus
Schloss Tiefurt
Maria-Pawlowna-Weg und Schloss Kromsdorf
Wasserburg Kapellendorf
Wielandgut in Oßmannstedt
Oberschloss Kranichfeld
Fliegerclub Bad Berka - Segelflugplatz

Freilichtmuseum Hohenfelden
Wasserschloss Kochberg
Avenida-Therme in Hohenfelden
Buchenwald Gedenkstätte
Weimarer Porzellanmanufaktur in Blankenhain
Messe Erfurt
Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar
Adler- und Falkenhof Kranichfeld
(Vorstellung jeden Tag außer Montags)
Kurpark
Niederburg in Kranichfeld
Familiendrachenfest Bad Berka

 

 
 
Die Lage Bad Berkas ist ideal für Ausflüge